Willkommen bei der FSB!

 

Hallo und herzlich willkommen bei "The Flophouse Gazette", der brandneuen Homepage der Flophouse String Band aus Gelsenkirchen. Das Wichtigste zuerst: Wie in der Country-Szene üblich, reden wir unsere Besucher hier mit Du an. Betrachte dies also nicht als Respektlosigkeit Wink.

Schön, dass du den Weg auf unsere neue Homepage gefunden hast. Auf dieser Seite halten wir alle möglichen Informationen über die Band bereit und informieren dich über unsere aktuellen Termine.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Blättern durch unsere Homepage. Solltest du öfter herkommen, so empfehlen wir dir, dich zu registrieren, um noch dichter am Geschehen zu sein und an den hier geführten Diskussionen teilzunehmen.

Keep it Country

Eure Floppies

Die nächste Veranstaltung:

Alle Events anzeigen

Benutzername:
Passwort:
Anmeldeinformation merken

Nicht registriert?
Jetzt registrieren!

Du hast dein Passwort vergessen?

Jukebox starten

Klicken für Hörbeispiele

 
 

Flophouse String Band aktuell

von André
Veröffentlicht am: 05. 05. 2015, 12:11
Aktualisierung: 12. 05. 2015, 07:15
Drucken    Email

Großes „open-air Livespektakel“ an der Abfahrt zur Kanalbrücke an der Kurt-Schumacher-Str. in GE-Sutum.
Das Firmengelände wird für Kunden, Freunde und Nachbarn zur Partymeile bei

 Schrödl & Ebert GmbH
Theodor-Otte-Str. 152
45897 Gelsenkirchen
Tel: 0209/58 75 23
Donnerstag, 14.05.15 ab 14:00

„Wir holen die Countrymusic nach Sutum“ war die gestellte Aufgabe der Geschäftsführer Werner Schrödl und Roland Ebert vor einigen Jahren.

Auch in diesem Jahr wird das Team der Lackierer als  Veranstalter weiter die Countryfreunde begeistern und hält an diesem Termin fest.



Kommentare ansehen (0)
 
 
 
 

Bookmarks

del.icio.us
Digg
reddit.com
Blinklist
Newsvine
Furl
Spurl
 
  Du bist hier: Home
 

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluß

 
"Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen: Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß." - Danny Kaye
 

 
 
 
neighborly
neighborly
neighborly
neighborly